Weine

 

Im Jahr 1988 mit Beginn des 1.Heurigens wurde Wein das erste Mal in Flaschen gefüllt.

Markus und Manuela Grafinger nahmen die Herausforderung an, aus einem gemischten landwirtschaftlichen Betrieb, Weine mit Charakter und Qualität traditionell auszubauen.

Zum Weingut gehören unter anderem, der familiär geführte Heurigen, die Frühstückspension – WEINBLICK und die Weingärten.

Markus und Manuela Grafinger bewirtschaften zusammen mit ihrer Familie das Weingut:
Grüner Veltliner und Riesling sind dabei die Hauptsorten, aber auch Roter Veltliner, Traminer, Gelber Muskateller, Chardonnay und Zweigelt werden als Qualitätswein vinifiziert.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

"WEIN für DAHEIM"

Außergewöhnliche Zeiten, erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

Dennoch sollt ihr in dieser schwierigen Zeit nicht auf den Genuss verzichten - denn wer nicht nicht genießt, wird ungenießbar!

Wir freuen uns jetzt schon euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Damit die Zeit etwas schneller vergeht - wie wär´s mit einer, zwei oder auch mehr Flaschen Grafinger-Wein?

Unser Ab-Hof-Verkauf hat natürlich weiterhin für euch geöffnet!

Bitte um telefonische Terminvereinbarung mit unserem Chef - Markus Grafinger unter: 0664/3570768
 

Auch das Zustellen wie auch das Schicken von Wein ist möglich.

Für unsere aktuellen Preise bitte RUNTER SCROLLEN!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Unsere Weine

Jahrgang 2019

Grüner Veltliner
1l Landwein, Alk. 12,0 %

Roter
1l ​Landwein aus der Zweigelt Traube, Alk. 12,5 %

Die "JUNGE GRÄFIN" (Julia Grafinger) NEU!
0,75l, Alk. 13,0 %, trocken, mit Struktur & Pfiff,
ein einfacher Cuvée ohne viel Schnickschnack,
aus Grüner Veltliner, Müller Thurgau und Traminer,
der sich auf das Wesentliche konzentriert
- nämlich auf den Flascheninhalt!
AUSWÄHLEN & KENNENLERNEN

Grüner Veltliner Alte Rebe
Kremstal DAC 

0,75l, Alk. 12,5 %, trocken, sattes Strohgelb, grüner Apfel, weißer Pfeffer,
intensive Mineralik, reif und würzig in der Nase und am Gaumen
FALSTAFF Kremstal DAC Cup 2020: 89 Punkte
Landesweinprämierung NÖ 2020: GOLD

Riesling vom Urgestein
0,75l, Alk. 12,5 %, trocken, sattes Gelb, iwürzige Aromatik und Mineralik,
im Duft nach frischen Weingartenpfirsich und Grapefruit,
ein Hauch von Blütenhonig

Traminer
0,75l, Alk. 13,0 %, trocken, blumig, nach frischer Mango
und Litschi, Zitrus im Nachhall

Chardonnay
0,75l, Alk. 13,0 %, trocken, würzige Aromatik,
im Duft nach Datteln und Kokos

Rosé vom Zweigelt
0,75l, Alk. 11,5 %, trocken, leicht, helles Rosa, spritzig,
ausgeprägter Duft nach frischen Waldbeeren

Rosé Frizzante vom Zweigelt
0,75l, Alk. 12,0 %, trocken, prickelnd, fruchtig,
Duft nach frischen Erdbeeren und Himbeeren
 

Jahrgang 2018

Zweigelt
0,75l, Alk. 13,0 %, dominant, Duft nach Wildkirschen

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sie möchten unsere Weine und die Philosophie dahinter kennenlernen?

​Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit, egal ob im kleinen oder großen Rahmen. Eine persönliche Weingartenführung oder Rundfahrt (je nach Personenanzahl) durch das Kremstal mit dem Chef - ist inklusive!

​Bei näheren Fragen können Sie uns gerne eine E-Mail an: weinblick@grafinger.info senden oder Sie rufen uns unter 02719/8208 an.

 

M&M Grafinger GmbH
Weinblick, Priel 74, A-3541 Senftenberg
Telefon: +43 (0)2719/8208
Fax: + (0)2719/30028
e-mail: weinblick@grafinger.info, www.grafinger.info

Bankverbindung: Volksbank Krems – Zwettl, GST Langenlois
IBAN: AT77 4715 0435 0112 0000 BIC: VBOEATWWNOM