Weingut

Das Weingut

Das Weingut Grafinger liegt nordöstlich von Krems im sogenannten Kremstal – in Priel bei Senftenberg.

In den 1980er Jahren, in einem Jahr in dem es im österreichischen Weinbau alles andere als rosig aussah, nahmen Markus und Manuela Grafinger die Herausforderung an, den ursprünglich gemischten landwirtschaftlichen Betrieb, in ein Weingut umzustrukturieren.

Für Markus und Manuela Grafinger war von Anfang an klar, dass nur der Qualitätsweinbau Zukunft hat. In den Weingärten bilden die typischen heimischen Sorten wie Grüner Veltliner und Riesling den Schwerpunkt. Roter Veltliner, Gelber Muskateller, Traminer, Chardonnay und Zweigelt runden das Weinsortiment ab.

Es wird auf konventionelle, naturnahe und stets umweltbewusste Arbeitsweise gesetzt. Die Weine aus dem Hause Grafinger spiegeln insbesondere die Typizität der Region und die Herkunft wider und sollen aber vor allem eines – selber schmecken. 

Mehr über unsere Weine erfahren Sie hier.
 

Auch die nächste Generation Julia und Eugen Grafinger arbeiten schon tatkräftig im Unternehmen mit. Mit neuen Ideen bringen sie Wirbel aufs Weingut.

Tradition und Moderne wird dabei gerne gegenübergestellt. Auch der familiär geführte Heurigen hat Tradition. Denn mit Beginn des ersten Heurigens, im Jahr 1988 wurde Wein das erste Mal in Flaschen gefüllt.

Heute gehören zum Weingut, die Weingärten, der Heurigen und die Frühstückspension WEINBLICK – ein Haus für Genuss, Kulinarik und Übernachtung.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

"WEIN für DAHEIM"

Unser Ab-Hof-Verkauf hat zu unseren Heurigen-Öffnungszeiten (www.grafinger.info/heuriger) ab 15 Uhr geöffnet!

Außerhalb unserer Öffnungszeiten möchten wir euch um telefonische Terminvereinbarung unter: 0664/3570768 oder 0664/4177411 bitten.

Auch das Zustellen wie auch das Schicken von Wein ist möglich.

Unsere Weine finden Sie hier. 

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne unsere aktuellen Preisliste!
(weinblick@grafinger.info)